Green Office 2014

Studie Green Office 2014

Nachhaltigkeit und dabei insbesondere die ökologische Nachhaltigkeit sind eines der großen Themen unserer Zeit. Gerade in der umweltfreundlichen Gestaltung moderner Büro- und Wissensarbeit steckt ein enormes Potential, um den ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Mit der  zweiten »Green Office Studie« hat das Fraunhofer IAO untersucht, welchen Stellenwert die nachhaltige Gestaltung von Arbeits- und Büroumgebungen in deutschen Unternehmen hat….




3 Tools für mehr Produktivität

Drei Tools für mehr Produktivität

Ivan Blatter hat auf seinem Blog zu einer Blog-Parade aufgerufen und stellt folgende Frage in den Raum: Welches sind Ihre drei wichtigsten und/oder liebsten Tools, um produktiver zu arbeiten? Da ich sowieso einen Beitrag über Apps für Wissensarbeiter schreiben wollte, nutze ich die Steilvorlage und schließe mich dem Aufruf an und stelle hiermit drei Tools vor, die mir…




Entwicklung und Planung moderner Bürokonzepte

Neue Arbeitswelten: Entwicklung und Planung moderner Bürokonzepte

Moderne Bürokonzepte benötigen viele, möglichst verrückt gestaltete Besprechungsmöglichkeiten und nicht minder lässig wirkende Lounges, in denen man gemütlich einen Kaffee trinken kann. Dann werden alle Mitarbeiter zufrieden sein und motiviert arbeiten können. So scheinen zumindest manche Unternehmensverantwortliche zu denken, wenn sie mit Verweis auf die tollen Bilder von Google und Co., schnell ein paar schicke Lounge-Möbel bestellen und diese am womöglich…




Produktiver arbeiten mit mehreren Bildschirmen

Produktiver Arbeiten mit mehreren Bildschirmen

Vor einigen Jahren haben meine Kollegen1) eine Studie zur Produktivität in Abhängigkeit von der zur Verfügung stehenden Bildschirmfläche durchgeführt. Immer wieder kommt dabei die Frage auf, ob sich das Arbeiten mit mehreren Bildschirmen (Multi-Monitor Settings) auch für einfachere, von Routine geprägten Tätigkeiten eignet? Bevor ich auf diese Frage eingehe, aber zunächst einmal einige Hintergründe zu dieser…




Beste Prinzipien aus Getting Things Done

Die besten Prinzipien der Getting Things Done Methodik

Mehr Flexibilität lautet die typische Antwort auf die Frage, wie man in einer scheinbar immer schneller drehenden Arbeits- und Lebenswelt dafür Sorge tragen kann, dass Kopf- und Wissensarbeiter nicht überlastet werden. Die Antwort ist so auch richtig, jedoch ist neben mehr Flexibilität bzgl. Arbeitszeit und Arbeitsort sicherlich auch noch ein gutes Selbstmanagement bei der Aufgabenerledigung von Nöten. Fast jeder kennt ja das…




Abenteuer Leben bei kabel eins - Thema: Die außergewöhnlichsten Büros der Welt

Die außergewöhnlichsten Büros der Welt bei Abenteuer Leben auf Kabel eins

Im Herbst des vergangenen Jahres war ein Filmteam von kabel eins bei uns zu Gast am Fraunhofer IAO, um in unserem ZVE – Haus der Wissensarbeit zu drehen. Am 30. März wurde das Material dann bei Abenteuer Leben im Rahmen des Themenbeitrages „Die außergewöhnlichsten Büros der Welt“ gesendet. Der Beitrag gibt zwar nur einen sehr…




Erfolgsfaktoren für bessere Besprechungen

Erfolgsfaktoren für bessere Besprechungen

Regelmäßig werden Befragungen veröffentlicht die zeigen, dass Besprechungen – oder neudeutsch: Meetings – häufig als unproduktive Zeitverschwendung betrachtet werden. Zuletzt hat der Personaldienstleister OfficeTeam eine kleine Befragung veröffentlicht, an der 200 Personalmanager aus Deutschland teilgenommen haben (siehe Grafik). Die in dieser Studie aufgeführten Produktivitätskiller sind eigentlich ein alter Hut und werden eigentlich immer angeführt, wenn…




Kopfarbeit-Index Titelbild

Talente finden – Talente binden – mit dem Fraunhofer Kopfarbeit-Index

Im vergangenen Jahr haben wir in einem kleinen, interdisziplinären Team am Fraunhofer IAO den Kopfarbeit-Index – kurz KAI – entwickelt. Mit KAI haben wir ein Instrument entwickelt, mit welchem wir erfassen möchten, wie Kopfarbeit heute aussieht, d. h. unter welchen Bedingungen Menschen arbeiten und wie attraktiv einzelne Jobs sind – zur Bindung der Besten und Gewinnung…




Zukunftsforum 2014 - Work-Life-Integration

Zukunftsforum 2014: Work-Life-Integration – Arbeiten und Leben in einer nachhaltigen Welt

Am 30. und 31. Januar findet wieder das Fraunhofer IAO Zukunftsforum statt. Dieses mal unter dem Motto »Work-Life-Integration – Arbeiten und Leben in einer nachhaltigen Welt« Die Verbesserung der Integration von Arbeits- und Privatleben sowie ökologisch nachhaltiges Handeln sind zwei der wichtigsten Themen, mit denen sich Unernehmen in den nächsten Jahren auseinandersetzen müssen. Am ersten Tag…




Kopfarbeit-Index Titelbild

Kopfarbeit-Index KAI®

In diesen Tagen haben wir am Fraunhofer IAO ein weiteres Projekt gestartet, bei dem ich mitarbeiten darf. Mit dem Kopfarbeit-Index KAI® wollen wir systematisch analysieren, wie Kopfarbeit heute aussieht und unter welchen Bedingungen die Menschen arbeiten? Zudem werden Studierende nach ihren Wunschvorstellungen befragt. Arbeitgeber erhalten erhalten durch KAI® die Möglichkeit ihre Arbeitsbedingungen zu bewerten und…