Faszination Coworking

Studie: Faszination Coworking – Potenziale für Unternehmen und ihre Mitarbeiter

Faszination Coworking - Studie des Fraunhofer IAO

Coworking Spaces sind in aller Munde. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo ein neuer Coworking Space eröffnet. Nicht selten arbeitet man hier in einer preiswerten, aber relativ einfach gehaltenen Infrastruktur. Warum diese flexibel nutzbaren Arbeitsorte dennoch so beliebt sind und welche Potentiale sich für Unternehmen bieten, haben meine Kollegen in den vergangenen Monaten untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden jetzt als zweisprachige Studie mit dem Titel Faszination Coworking – Potenziale für Unternehmen und ihre Mitarbeiter veröffentlicht.

Auf insgesamt 176 Seiten findet man nicht nur die Geschichte des Coworking und eine Auseinandersetzung mit dem entstandenen Hype, es werden auch der Begriff und das Wesen des Coworking beschrieben, bevor ganz detailliert Antworten auf die Frage gesucht werden, was die Faszination dieser relativ neuen Arbeitsform ausmacht. Wie Unternehmen und die Menschen, die dort arbeiten, von der Coworking-Welt profitieren können ist dann Bestandteil des darauf folgenden Kapitels. Ebenso wird der Frage nachgegangen, ob und in welcher Form sich etwas Vergleichbares in Unternehmen realisieren lässt? Die Studie Faszination Coworking des Fraunhofer IAO zeigt hierfür Ansatzpunkte und Kooperationsansätze und stellt mögliche Zukunftsszenarien inklusive deren Voraussetzungen, Chancen und Herausforderungen vor.

Bestellung »Faszination Coworking – Potenziale für Unternehmen und ihre Mitarbeiter«

Die Studie kann entweder im Fraunhofer IAO Shop bestellt werden oder versandkostenfrei bei Amazon: Faszination Coworking: Potentiale für Unternehmen und ihre Mitarbeiter.